Startseite
  Über...
  Archiv
  Galerie :)
  Worte
  Wohnung :)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Henry Miller Zitat
   Chaoz-Radtour
   Tollste Lieder *g*
   Rike - Island
   Rike =)



http://myblog.de/verpachare

Gratis bloggen bei
myblog.de





Silvester

Ja ja.. zwar noch nicht lange, aber wir haben heute Silvester ^^ Was mir sagt, dass ich nun seit einer Woche nicht mehr gebloggt habe... Schon komisch, dass es viel regelmässiger funktioniert, wenn man viel seltern im Netz ist.. *grübel*

Wie war die Woche? Nun ja... ich habe viel getan... Am Heiligabend war ich wirklich noch im Nord und auch im Turock.. Die einzige die nicht aufgetaucht ist.. war Sandra ^^ War aber trotzdem nen sehr lustiger Abend... Ich hab BJ getroffen *hrhr* Auch wenn es irgendwie mühsam ist sich da im Gang zu unterhalten. Find ich zumindest. Dann hab ich Justas Christian kennengelernt. Und Dave getroffen. So wie es scheint kenne ich Dave seit mindestens 4 Jahren.. so sicher sind wir uns nicht.. aber wir kennen uns *g* Irgendwie durch Mareike halt... Höchst amüsant ist auch, dass Hacki.. der beste Freund von Christian.. auch mit Mareike zusammenhängt... Die Welt ist so klein.. vor allem die Turock/Roxy-Welt..

Montag dann in Duisburg gewesen <3 Von da aus um 23.30 Uhr schnell nach Hause und um 0.30 Uhr schon wieder ins Turock.. Wieder toll gewesen.. Sandra war ja da Hat mir nen tolles Armband geschenkt =) *liebz* Diesmal gings net ganz so lang wie am Tag davor...

Dienstag dann viel zu lange geschlafen.. hatte net mehr wirklich viel Zeit um fertig zu werden.. um 14 Uhr Essen bei Oma... (hm...) um 15 Uhr waren die Jungs schon am Bhf... Bin da dann erst ne halbe Std. später hin.. aber das hat die net wirklich gekümmert *gg* Konzi war recht nett... auch wenns am Stück halt irgendwann echt mal reicht.. aber hat mich gefreut dabei zu sein.. Nur irgendwann taten einem auch hier wieder die Füße weh *gg*
Voll Panik gehabt, dass Chriz zu besoffen hier rein poltert, aber mein Ehemann war dann doch recht umgänglich *gg*

Genauso wie Kranken"schwester" und Grinsebacke ^^

Mittwoch hab ich mich mit Lyn getroffen.. das längste Treffen was wir je zustande bekommen haben RRZ shoppen *g* War gar nicht so voll wie erwartet... nur teurer als gedacht.. Spontanes Geschenke kaufen - vorher nie dazu gekommen - und luxus eiskaffee ^^

Donnerstag Nati getroffen... Burger King leer gefuttert und dann die Pulp-Aktion gecancelt.. da ging echt überhaupt nix.. Ohne Auto ist das einfach völlig zum kotzen...

Freitag... also streng genommen gestern... Mit Jo und Mama bei Ikea gewesen =) Wieder viel zu viel Geld ausgegeben ^^ Wäre gern noch länger geblieben.. aber Mama wollt nach Hause... muss ich Jo halt im Zug zutexten ^^

Heute hab ich nichts wirkliches getan... hab nen bißerl rumgequengelt *debbie anglubsch* und war ganzf roh meine Ruhe zu haben... das Geplane wegen morgen ging mir auf den Geist.. aber jetzt ist wohl alles geklärt.. freu mich auf Nisi + Jerry =) Und auf Sandra und den Keks natürlich auch... wie lange auch immer sie nun bleiben werden ^^

Der Rest der Woche ist wie - mittlerweile - gewöhnlich zugeplant. Montag aufwachen, weiter sortieren, telefonieren, groben Packüberblick beschaffen und Zocken bis der Bruder kommt ^^
Dienstag dann mal guggn... ob Jenny Zeit hat..; Mittwoch zu Mareike und vllt. Kathi; Donnerstag mit Sven zur Annika <3; Freitag Nadine, Samstag Nad *g* Irgendwo dazwischen sollt ich vllt. noch mal Mia und Sandra quetschen ^^
Sonntag dann wohl mit Sack und Pack nach Duisburg ^^ Montag morgen da los... und schon bin ich wieder in der "Heimat"...

An dieser Stelle sei vllt. noch gesagt... dass es verdammt komische Gefühle sind, die durch diese Situation hier auftreten... Mir fehlt Jena... mir fehlen meine Chaoten aus Jena. Und das obwohl man sich erst so kurz kennt... Bin ich dann in Jena. fehlt mir all das hier... Man müsste es verbinden können... Man müsste die einen in die Umgebung von hier verschieben können... einfach so... als würd man durch ne Tür gehen und im anderen Raum sein... Und... ich hab festgestellt... dass ich hier total anders bin als dort... und dort .. total anders als hier... komische gestörte Welt...

Guten Rutsch Leute.. machts gut... 2007 wird toll.. ganz sicher
31.12.06 01:18


Frohe Weihnachten ^^

Mittlerweile haben wir Sonntagabend... Essen und Bescherung sind gelaufen.. Ich fühle mich 10 kg schwerer und recht nett beschenkt... Mein Miniofen ist wohl das tollste *g* Den bekomm ich allerdings per Post hinterher geschickt, weil ich echt keine Lust habe den noch zu transportieren *g* Ansonsten noch Aufnäher für meine Taschen, Ohrringe und Armband (Würfel natürlich *g*), Geld von den Omas... ein Studentenkochbuch <3, zwei Puzzle (eins von Mia und eins von Mama *g*), jede Menge Süßkram, einen Büchergutschein, damit ich das Buch nicht auch noch so weit schleppen muss... und öhm.. 5 DvDs, die ich mir ursprünglich selbst gekauft hatte... (9 Pforten, Art of War, Fight Club, Sag kein Wort und Oi Warning!)... Ich hab garantiert schon wieder was vergessen...

Ansonsten ist seit Mittwoch einiges passiert ^^ Aber das wichtigste: Ich bin seit Donnerstag zu Hause *g* Die Zugfahrt war recht lustig... Mit Jo halt.. hätte nur was kürzer oder was früher sein können.. War wirklich anstrengend wach zu bleiben.. Aber die nächsten Fahrten werden dann einfach früher stattfinden und wenn man dann halt nen Tag warten muss oder so... So wie es aussieht werd ich auch nicht vor März noch mal nach Hause kommen.. Irgendwann zwischen den Klausuren halt.. und dann direkt nach der Klausur wieder... Ist möglich, dass ich dann nur einen Tag in Jena bin.. bevor ich wieder fahre... *g* Mal sehen wie ich das mache... Theoretisch wäre ich dann fast 6 Wochen - mit einem Tag Unterbrechung - zu Hause

Am Freitag war ich mit meiner Mom in der Stadt... Super toller Tag.. auch wenn ich danach echt absolut im Eimer war und kaum noch laufen konnte... Ich hab mir selbst nen Gürtel, ne kleine Tasche und nen paar Würfel gegönnt.. So wie noch ein Puzzle... Ich bin grad echt wieder im absoluten PuzzleWahn *g*

Samstag dann mit Mia im Nord gewesen... und mittem Taxi nach Hause.. man gönnt sich ja sonst nichts ^^

Jezz gleich gehts auch erst mal noch ins Nord... vllt. später ins Turock... mal sehen was die Müdigkeit so sagt *gg*

*wink*
24.12.06 20:53


Oh ha...

... wenn ich jetzt den Eintrag da lese.. find ich das doch alles sehr dramatisch.. aber in dem Moment ging es mir wohl so... Wohl ganz gut, dass ichs festgehalten habe... oder gerade, dass ichs verschriftlicht habe... "Wer denn in den Himmel will.. muss erst am Teufel vorbei... "hab den Spruch seit gestern fertig... werd ihn aber dieses Jahr wohl nicht mehr aufhängen können... wird zeitlich einfach alles zu knapp... genauso wie ich auch jetzt los muss und keine Zeit mehr habe... blöde Versuchspersonen Std.... und um 16 Uhr gleich noch eine davon...

Ansonsten.. mir geht es wirklich gut... egal was da unten steht - und ich wollte es nicht einfach irgendwo im Datendschungel verschwinden lassen.. - mir geht es wirklich gut... hier geht alles seinen gewohnten Gang.. ich freu mcih auf zu Hause.. werde jetzt zwei stressige Tage vor mir haben.. aber am Donnerstag abend heile zu Hause ankommen *g*

Bis denne
20.12.06 12:47


Offline-Eintrag...

Die Welt stürzt zusammen und man hat kein Internet. Ich hätte nicht gedacht, dass genau das mal so schlimm sein wird… Wieviel besser würds mir gehen, wenn ich jetzt Netz hätte… Gut… zwischen sehr beschissen und beschissen ist nicht mehr soo der Sprung… aber sinnlos über die Friedhöfe in Dämmerwald morden würde einen extremst gut ablenken. Besser als es Methode je können wird.

Ich sitz also jetzt hier in meiner Wohnung… ohne Internet… und schreibe einen Blogeintrag vor, den ich vllt. Diese Woche gar nicht mehr online stellen werde… Aber ich will dieses Gefühl festhalten… Dieses Gefühl was eigentlich gar nicht da ist… und ich hab auch keine Ahnung, ob die Leute die das hier lesen sollten.. es wirklich lesen werden… ich hab nicht mal Ahnung ob es überhaupt was bringt das jetzt so zu formulieren… Fakt ist: Nichts hat sich geändert. Man kann selbst 450 km von zu Hause weg sein und merkt nach 3 Wochen heile Welt, dass sich nichts geändert hat. Das Leben ist genauso beschissen wie vorher.. und alles was man zu hause lassen wollte hat man doch irgendwie mitgenommen. Tolle Sache… Doch ich bin hier.. ich sitze hier… ich hab keine einzige Träne vergossen und ich bin sogar in der Lage fast jeden Satz zu beenden ohne ihn ständig verbessern zu müssen… Ich werds irgendwie überleben.. wie ich alles überlebt habe… anscheinend gewöhnt man sich ja doch an Dinge… und wer nie mit der Nase im Himmel steckte.. wird sich über den Gestank der Hölle nicht aufregen… Weil man ihn nicht wahrnimmt.. Weil er einfach immer da ist. Die 3 Wochen waren jetzt halt.. wie ein „frische Luft“ schnappen… bevor man wieder in den gewohnten, stickigen Arbeitsraum geht. Und genau das hab ich nun getan. Wir haben 21.45 und ich bin seit gut 1,5 Std. wieder in meinem gewohnten, stickigen Arbeitsraum. In dem sich nichts geändert hat. Höchstens die Wände…
„Du kannst die Welt von oben sehen“ steht seit gestern an meiner Wand… mühselige Kleinarbeit… und ich frag mich ob sich das gelohnt hat. Für einen Satz… der mir gestern noch nen Arschtritt verpassen sollte und heute so abwegig erscheint… Welch Ironie, dass ich heute drüber nachgedacht hab, ob ich „Wer in den Himmel will muss erst am Teufel vorbei“ auf die andere Wand machen soll. Offensichtlich soll ich das. Mehr Zeichen können einem ja gar nicht gegeben werden.

Ich hab keine Ahnung was nun passiert. Egal welche Möglichkeiten ich in Erwägung ziehe.. Alle erscheinen sie gleich richtig oder gleich falsch. Alles lässt sich rechtfertigen. Nur aufgeben nicht. Nicht jetzt. Ich hätte viel früher aufgeben können an so tolle Dinge wie Hoffnung, Glück, Zufriedenheit, Ehrlichkeit und Zusammenhalt glauben zu können… Hab ich aber nicht. Warum also jetzt… wo ich die meiste Zeit nichts weiter habe ausser mir selbst… Wohl einfach weiter machen.. Als wäre nichts gewesen… und irgendwem.. der offensichtlich meint, dass ich diese ganze Scheiße verdient habe sagen: Leck mich am Arsch.. du kriegst mich nicht kaputt… Nicht jetzt…

Leb im Jetzt und leb sofort, an jedem gottverdammten Ort. Frag nicht nach gestern, heul nicht rum, sei ein Individuum. Was in dir dämmert ist die Angst, mach dich endlich frei, denn wer in den Himmel will, muss erst am Teufel vorbei…
20.12.06 12:40


Meine Güte...

... jetzt sitze ich seit gut drei Stunden hier im Rechenzentrum und hab noch nicht mal einen Blogeintrag gemacht ^^

Irgendwie war heute ein sehr Mailreicher Tag... Nisi, Micha, Ben *g* Verschieden lang natürlich, aber hat dann doch alles seine Zeit gekostet... Dann hat ICQ2Go zumindest zeitweise funktioniert... Torben war im MSN... im Knuddels war auch einiges los... und im SG ebenso.. Nebenher dann noch Fotos hochgeladen... Methodenvideos gezogen.. Lösungen aussem Statistikbuch gezogen.. Nach der Busverbindung zum Bhf-West gesucht, mit Annika verabredet, nach ner PLZ gesucht etc. Ich kann also nicht sagen, dass ich mich in den 3 Stunden gelangweilt habe *gg*

Gut gut.. Also Freitag war noch nen recht netter Tag. Ich bin natürlich nciht wirklcih dazu gekommen noch großartig zu lernen. Bin dann zur Jo und dann auch recht schnell ins Bett gefallen, als ich um 12 wieder zu Hause war.

Der Samstag war dann schon wesentlich produktiver... Ich hab insgesamt 4,5 Stunden Vorlesungen-Videos geschaut und mir Notizen gemacht. Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das alles verstanden habe. Ist doch schon mal ne tolle Grundlage.. Ein bißchen Wahrnehmung hab ich auch noch gemacht und ansonsten für meine Wandverschönerung gesorgt. Ich denk ich mach da nachher mal nen Bild von und stells demnächst ins Netz *g* Hab aber schon weitere Pläne für die anderen beiden hohen Wände... Wobei wenn ich mir das so überlege hab ich sogar noch 3 Wände frei.. Jedenfalls hab ich and em Tag recht lange was gemacht.. vor allem weil ich nebenher auch noch mit Sandra telefoniert hab *gg*

Gestern war dann nicht soo viel am Vormittag los. Bißchen aufgeräumt.. um 15.30 kamen Anna und Jo und wir haben unsere Notizen ausgetauscht... 17 Uhr dann zur Johanna. War nen sehr feucht fröhlicher Abend bei dem 2 Flaschen Rum, 1 Flasche Amaretto so wie je 1 Flasche Rot- und Weißwein draufgegangen ist. Glaubt mir.. wir waren sehr gut drauf *gg* Die ersten sind dann um 12 los... Jo, Johanna, Jan Gerrit, Bianca oder Bianka? (Mitbewohnerin von Johanna) und ich sind dann noch ins Flower Power... ichb in da gegen 3 Uhr abgehauen weil ich telefonieren wollt und irgendwie net mehr sooo gut drauf war. So fern ich weiß sind die noch bis um 5 geblieben ^^

Ich hab mich so gegen 10 aussem Bett geschält.. mein Magen ist nich so ganz mein Freund.. und bin jetzt seit 12 Uhr hier... Jetzt direkt nach diesem Eintrag werde ich mich verkrümeln und nach Hause gehen.. mir was leckeres kochen tun.. und dann Methode machen.. *gg*

Mehr gibts grad nicht zu sagen

Denk aber, dass ich erst zu Hause wieder ins Netz komme... Alles andere könnte etwas knapp werden
18.12.06 15:02


Ja ja..

... jetzt ist es schon wieder vier Tage her, dass ich was vernünftiges geschrieben habe... Aber so viel ist in den letzten Tagen ja auch gar nicht passiert.. Dienstag hatte ich wie gesagt meinen "Bäh-Tag"... Man hat mich echt am besten in Ruhe gelassen und ich bin dann abends auch mehr aus dem "Ich will net alleine zu Hause sitzen" Aspekt zum Anti-Gilmore-Girls und Pro-CSI, DR. House und Monk- Treff gegangen... Aber war auch ganz gut so denke ich... Ansonsten.. war ich Mittwoch bei Wahrnehmung.. mit Lea allein.. weil der Rest in Erfurt shoppen war... Danach Rechenzentrum.. dann mit Jesus getroffen ^^

Gestern Methodevorlesung, dann Methode lernen, dann Bib-Führung.. dann nach Hause.. Bad und Küche geputzt... telefoniert... bißerl Methode gemacht... und irgendwann dann ins Kino... Casino Royal... nette Sache das

Heute bisher gefrühstückt.. Pfandflachen weggebracht.. kurz was einkaufen gewesen.. jetzt hier... heute abend irgendwann Jo treffen und bei ihr waschen.. zwischendrin kochen (schon wieder hunger...) und lernen... sobald ich hier weg komme halt

Morgen nur lernen (und diesmal geh ich wirklich nicht vor die Tür..) und Sonntag dann 3. Advent-Party bei Jo... *gg*

Ach ja... ich werd so mit Uni-Mails zugespamt.. dass ihr mir besser an ParaSvea@web.de schreibt... sonst wird das hier gar nichts mehr... *g*

*wink*
15.12.06 14:14


So...

... wieder besser drauf als gestern ^^ Aber keine Lust zu schreiben.
13.12.06 20:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung